Das war der 1. Mai

Gewerkschafter*innen demonstrieren für ein gerechtes Europa


03.05.2019 | 381.500 Menschen haben gestern bundesweit bei den Kundgebungen der Gewerkschaften zum Tag der Arbeit am 1. Mai für ein solidarisches und gerechtes Europa und faire Transformation demonstriert - unter dem Motto "Europa. Jetzt aber richtig!". Auf der Homepgae der IG Metall sind verschiedene Kundgebungen sowie die Reden der geschäftsführenden Vorstandsmitglieder der IG Metall dokumentiert. >> Hier die Zusammenfassungen zu Eurer Nachschau.

Der Mai steht auch weiterhin unter dem Thema Europa. Denn: Am 26. Mai haben wir die Wahl - und ein gerechteres und soziales Europa braucht unsere Stimme/n. In Sprockhövel nehmen sich gleich einige Seminare das EU-Thema ganz explizit vor - so u.a. ein Respekt-Seminar vom 12. bis 17.05.zu europaweitem Nationalismus (und Fremdenfeindlichkeit).


Aktuelles

Kampagnen

  •