Alles Gute im neuen Jahr

Auf die Plätze. Zwanzig. Neunzehn.


04.01.2019 | Dass es sich lohnt, die Dinge genau und von allen Seiten her zu betrachten, zeigt mit einem Augenzwinkern auch unsere diesjährige BiZ-Neujahrskarte, die in diesen Tagen an viele Kolleg*innen auch per Post raus geht. Die Botschaft: Wir wünschen allen Kolleg*innen ein gutes, gesundes und gelingendes Jahr und sind gespannt auf ein diskussions- und entscheidungsfreudiges Jahr – auch für die IG Metall.


Miteinander für Morgen! Für uns heißt das, an zentralen Aufgaben mutig dranbleiben und sich munter auf Neues einlassen wollen. Auch mit Blick auf den diesjährigen Gewerkschaftstag der IG Metall gilt es dabei, den eigenen Standpunkt gut zu vertreten, viele verschiedene Perspektiven im Auge zu behalten und gemeinsam Sinn für das Ganze zu beweisen.

Erste Gelegenheit gibt dazu das frisch erschienene Debattenpapier zum diesjährigen IG Metall Gewerkschaftstag vom 6. bis 12. Oktober 2019 in Nürnberg. Unter dem Motto "Miteinander für morgen - solidarisch und gerecht!" lädt der IG Metall Vorstand mit dem Papier alle 2,3 Millionen Metaller*innen - übrigens auch online via Extranet – dazu ein, sich in die Diskussion um das künftige "Arbeitspaket der IG Metall" bereits im Vorfeld des Gewerkschafttages einzubringen.

Willkommen in 2019! Sprockhövel ist und bleibt natürlich ein besonders guter Ort für Metaller*innen um über das Debattenpapier und unsere Themen "live" und persönlich ins kollegiale Gespräch zu kommen.

Her also mit Euren Ideen und Standpunkten
Hier das Debattenpapier zum lesen, diskutieren und mitmachen!

* Und für alle: unsere BiZ-Neujahrskarte als Download


Aktuelles

Kampagnen

  •