Fussballdrama am 1. Juli 2016

Die "Gurkentruppe" - zum letzte Mal am Ball

30.05.2016 | Die legendäre "Gurkentruppe" nimmt Abschied von ihren langjährigen FreundInnen, UnterstützerInnen und Fans, Sie spielen zum letzten Mal im Otto - Brenner - Stadion Sprockhövel - und zwar am 1. Juli 2016 ab 18 Uhr. Und das soll ein echtes und frühliches Heimspiel werden...
 



Das legendäre Kabarett mit Rolf Kulas, Werner Neumann und Richard Rohnert - steht für Fussballverstand und ist in der IG Metall Kult: "Drei Typen - zwei Halbzeiten - eine Verlängerung. Schöne Szenen, hohes Tempo, rasantes Tackling, fiese Fouls, übles Nachtreten und nicht nur steile Pässe". So kennen und lieben wir sie...

Aus, aus, aus, das Spiel ist aus ...
Das Trio-Infernale selbst lädt nun alle echte Fans, Freundinnen und Freunde zum - tatsächlich ??? - letzten Auftritt ein. In ihrer Einladung wünschen sie sich dafür "hoffentlich gutes Wetter". Denn im Biergarten des Bildungszentrums will man "gemeinsam grillen, zapfen - und spielen" natürlich. Der Eintritt ist frei. Eine Spendendose steht bereit für das Serviceteam (nicht kleckern!). Und: eine begrenzte Anzahl Zimmer für Gäste mit weiter Anreise steht gegen Übernachtungspreis zur Verfügung". Verdient haben die drei eine volle Tribüne und "standing ovations" seitens aller Gurken-Ultras...

Ihre Bitte: Eine Teilnahme-Anmeldung
- und zwar unbedingt bis spätestens 10. Juni direkt an neumann.essen@gmx.de


Aktuelles

Kampagnen

  •