Rechtzeitig anmelden und bewerben

Für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2013

01.03.2013 | An alle Betriebsräte und Betriebsrätinnen: Die zentrale Idee des "Deutschen Betriebsräte-Preis" ist es, Eurer Arbeit eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit und verdiente Anerkennung zu verschaffen. Bewerbt Euch jetzt - für Herbst 2013 - mit dem von Euch favorisiertem Projekt!

Der "Deutsche Betriebsräte-Preis" ist eine Initiative der vom BUND-Verlag herausgegebenen Fachzeitschrift AIB – Arbeitsrecht im Betrieb. AIB ist die führende Zeitschrift für Betriebsratsmitglieder. Seit 2009 wird der Preis jährlich ausgelobt und auf dem "Deutschen BetriebsräteTag" im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Parlaments in Bonn verliehen. 

Da machen wir mit! Das sind wir uns wert!

Mit dem Preis werden innovative und erfolgreiche Praxis-Beispiele aus der Arbeit von Betriebsräten sowie besonderes Engagement ausgezeichnet. Diese sollen bekannt werden und Schule machen! Die Vergabe der Preise erfolgt alljährlich und in verschiedenen Kategorien. Eine hochkarätige Jury aus Gewerkschaften, Wissenschaft und ausgewiesenen Praktiker/-innen bestimmt die Gewinnerinnen und Gewinner aus einer Vielzahl spannender Projekte. Die Bekanntgabe der Preisgewinner/-innen sowie die feierliche Preisverleihung finden auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des "Deutschen BetriebsräteTages 2013" am 17.10.2013 im Alten Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Bonn statt. Schirmherrin des Preises ist Frau Dr. von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales.

Bewerbungsschluss: 30. April 2013
Macht mit. Bewerbt Euch jetzt.

Hier auf der Internetseite des BUND-Verlages finden sich alle Infos zum Deutschen Betriebsräte-Preis inklusive Bewerbungsformular:
Einfach ausfüllen und bewerben – per Mail oder Post – bis zum 30.04.2013.


Mehr zu bisher "ausgezeichneten Praxisbeispielen" sowie Berichte zu den Preisverleihungen von 2009 bis 2012 finden sich >hier in einer lesenswerten AIB-Sonderbeilage.

Als IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel sind auch wir gerne auf dem Deutschen BetriebsräteTag präsent: Die persönliche Teilnahme ist inspirierend für die Planung zeitgemäßer Bildungsarbeit. Eine gute Atmosphäre schafft ideale Bedingungen für wichtiges Networking. Großes Interesse findet auch die Präsentation unserer Angebote und Serviceleistungen als Bildungs- und Tagungszentrum der IG Metall. Bilder und mehr zu unserer Teilnahme 2012 gibt es hier.


Aktuelles

Kampagnen

  •