"Wir bilden Strategien!"

Das "druckfrische" Bildungsprogramm 2019 - hier online!


05.10.2018 | Jetzt reinschauen, vorplanen und fix buchen! Das zentrale Bildungsprogramm der IG Metall für 2019 liegt vor. Die frisch gedruckten Exemplare wurden an alle IG Metall Geschäftsstellen sowie die Betriebe ausgeliefert - und sind auch im Bildungszentrum erhältlich.

Die Anmeldung für die von Euch favorisierten Seminare ist - ab Mitte Oktober - über die Geschäftsstellen der IG Metall möglich.

Bildungsplanung 2019: Bewährte Grundlagen und neue Strategien!
Beide neuen Hefte sind wieder prallvoll mit zielgerichteten Angeboten - auch zu vielen neuen Themen und Fragen. Im Fokus der Angebote diesmal:

  • Rückenwind durch Qualifizierung für die in diesem Jahr neu gewählten Betriebsrätinnen und Betriebsräte
  • Fundierte Aus- und Weiterbildung auch und gerade für unsere IG Metall Vertrauensleute und junge AKtive
  • Strategiebildung im selbstbewussten Umgang mitdem  technologischen und gesellschaftlichen Wandel
  • Praxisnahe Qualifizierung für starke, beteiligungsorientierte Mitbestimmung

Dazu Irene Schulz, als geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall zuständig für unsere Bildungsarbeit: "Im Gegensatz zu kommerziellen Anbietern geht unser Qualifizierungsprogramm weit über das rechtliche hinaus. Denn unsere Arbeit wird dort spannend, wo die Paragraphen des Arbeitsrechts ihre Grenzen haben. Sie wird dort zum Erfolg, wo wir mit guten betriebs- und gewerkschaftspolitischen Strategien die geeigneten Windmühlen bauen, um gute Arbeit auch im digitalen Zeitalter zu sichern und auszubauen."

Bildungsplanung 2019: Ein Programm - zwei Hefte
Wie gewohnt gliedert sich das zentrale Bildungsprogramm in zwei Hefte.

  • In »Heft 1 finden sich die »Seminare für Aktive in Betrieb und Gesellschaft«. Interessant für Beschäftigte, betriebliche Interessenvertretungen und Multiplikatoren nach den Bildungsfreistellungsgesetzen der Länder und § 37.7 BetrVG. Es enthält vor allem wirtschafts- und gesellschafts- aber auch sozial- und betriebspolitische Seminare.

  • In »Heft 2 finden sich alle zentralen Angebote für die Grundlagenschulung sowie die vielseitige Fachqualifizierung von Mitgliedern und Vorständen in Betriebs- und Aufsichtsräten, Schwerbehinderten-, Jugend- und Auszubildendenvertretungen (Seminare nach § 37.6 und § 96.4 SGB IX). Im Fokus .

Bildung in der IG Metall: Viel mehr als ein Seminar!
Denn unsere Bildungsarbeit als IG Metall steht - klar, kollegial und kompetent - auf starken Säulen:

  • Erstens: zeitgemäßes Know-how, gewachsen in der betrieblichen Praxis der Interessenvertretungsowie echtes Erfahrungswissen. Und dies gepaart mit einem (Weiter-)Bildungsverständnis, das sich aus ehrlichem Respekt vor dem Wissen und der Erfahrung der Teilnehmenden speist.

  • Zweitens: Wissen um unsere rechtlichen und tariflichen Handlungsmöglichkeiten, bereichert durch das Engagement
    der IG Metall als eine kampagnenfähige Gewerkschaft.
    Neue Angebote, zum Beispiel ein Zertifikationsstudium für Betriebsräte zu Transformation und Digitalisierung (siehe Heft 2, Seite 308)  – im Rahmen unserer Kooperation mit der Lernfabrik der Ruhr-Universität Bochum (RUB).
     
  • Drittens: maßgeschneiderte Lösungen unter dem Stichwort "Bildung und Beratung". Die Grundidee: speziell auf Eure betrieblichen Anforderungen und Herausforderungen zugeschnittene Konzepte und Veranstaltungen, mit denen Ihr von erfahrenen Kolleg*innen aus den Bildungszentren handlungsorientiert und sehr konkret unterstützt werdet.

Zur Unterstützung der betrieblichen Bildungsberatung empfehlen wir Euch das bewährte Konzept »Eine Stunde für die Bildung« . Es steht im Extranet der IG Metall zur Verfügung und beinhaltet wertvolle Tipps und Hilfsmittel für eine gezielte Bildungsplanung.

Zudem stehen wir Euch in Sprockhövel natürlich auch gerne persönlich Rede und Antwort: Kontaktiert dazu die Bildungsreferent*innen, unsere Bildungsassistenz, die Veranstaltungsorganisation sowie die Schulleitung.

Wir wünschen Erfolg bei der Bildungsplanung vor Ort
und freuen uns auf die Zusammenarbeit!


Aktuelles

Kampagnen

  •