Rechtzeitig anmelden und bewerben

Für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2013

25.03.2013 | An alle Betriebsräte und Betriebsrätinnen: Die zentrale Idee des "Deutschen Betriebsräte-Preis" ist es, Eurer Arbeit eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit und verdiente Anerkennung zu verschaffen. Bewerbt Euch jetzt - für Herbst 2013 - mit dem von Euch favorisiertem Projekt! Anmeldeschluss ist der 30. April. Alle nötigen Infos findet ihr hier.
Es folgt ein Aufruf zur Teilnahme von Peter Donath, Bereichsleiter Funktionsbereich Betriebs- und Branchenpolitik beim Vorstand der IG Metall im Wortlaut:

Ausgezeichnete Betriebsratsarbeit

wird Tag für Tag in den Unternehmen von vielen Betriebsratsgremien geleistet. Deswegen,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

vergibt die größte Betriebsräte-Fachzeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb" auch in diesem Jahr wieder den Deutschen Betriebsrätepreis. In verschiedenen Kategorien werden gute Beispiele von Betriebsratsarbeit einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt und durch den Preis ausgezeichnet.

Habt Ihr in den letzten beiden Jahren einen besonderen Erfolg erzielt, wie z.B. Arbeitsplätze sicherer gemacht, die Arbeitsbedingungen im Betrieb verbessert, neue Ideen entwickelt und umgesetzt, Betriebsratsarbeit beteiligungsorientiert umgestellt oder etwas ganz anderes erreicht? Es können sowohl kleine als auch große Dinge sein... Dann bewerbt Euch beim Deutschen Betriebsrätepreis mit Eurem Projekt bis zum 30. April 2013 ganz einfach unter: www.deutscherbetriebsraete-preis.de.

Erfolgreiche Projekte - nicht nur die der Preisträger - werden dann auf dem Deutschen Betriebsrätetag, am 16. und 17. Oktober 2013 im alten Bundestag (Bonn) der Öffentlichkeit vorgestellt. Unabhängig von der Bewerbung um einen Preis lohnt sich die Teilnahme an dieser Veranstaltung. Hier besteht die Möglichkeit zu einem gewerkschaftsübergreifenden Austausch und über innovative Betriebsratsarbeit. Der Betriebsrätetag wird in Kooperation mit der IG Metall durchgeführt. Nähere Informationen und Anmeldung unter: www.betriebsraetetag.de.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Donath


Aktuelles

Kampagnen

  •