>Brave New World<

Unsere Sommerschul-Reportage 2018 - mit klasse Fotos - ist da!


24.09.2018 | "Sommerschule, das ist einfach b.eeeee.sss.onders!" Das IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel wurde – und das bei strahlendem Sonnenwetter – wieder einmal zum fröhlichen Mehrgenerationenhaus der IG Metall: offenherzig, experimentierfreudig, liebenswert.
  • Im Fokus: das Thema Digitalisierung
Mit der Sommerschul-Reportage 2018 liefert die Homepage-Redaktion zum Herbstbeginn einen Rückblick auf das bunte sommerliche Treiben  – mit rund zwanzig Berichten und Geschichten inklusive vieler, toller und aussagestarker Foto-Impressionen von Thomas Range.

Dabei waren diesmal – rund 200 Teilnehmer*innen, krea(k)tiv in 14 interessanten Workshops. Erstmals zu Gast bei der Abschlusspräsentation: Irene Schulz, als Mitglied im geschäftsführenden Vorstand der IG Metall zuständig auch für die gewerkschaftliche Bildungsarbeit.

Gedacht ist die ausführliche Reportage als:
  • Souvenir und Erinnerung für die Teilnehmenden,
  • Dankeschön an alle Mitwirkenden (vor und hinter den Kulissen),
  • Plädoyer für eine frische, kreative Herangehensweise – auch im persönlichen und (gewerkschafts-)politischen Alltag und
  • Anregung für einen selbstbewussten, neugierigen und
    reflektierten Umgang mit dem Thema Digitalisierung.

Hinweis: Schon jetzt freuen wir uns auf 2019; dann wird sich die Sommerschule dem Thema "Zukunft und Transformation" verschreiben. Mehr dazu im letzten Artikel der Reportage 2018 ;-)).

>> Hier klicken für die Sommerschulreportage 2018
Und nach dem Motto – für jeden etwas – viel Freude beim Stöbern! Die ersten kühlen Tage im Herbst laden dazu jedenfalls ein.

 


Aktuelles

Kampagnen

  •