Nie wieder!

Eine Stadtrundfahrt in Gevelsberg ...

01.05.2014 | Das IG Metall Bildungszentrum beteiligte sich im vergangenen Jahr an einem Video-Projekt der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der AntifaschistInnen hier im Ennepe-Ruhrkreis (VVN-BdA EN). Der 10-Minuren-Film setzt sich mit der nationalsozialistischen Vergangenheit der Stadt Gevelsberg auseinander und wurde am 11. April 2014  im Rahmen einer Schulveranstaltung uraufgeführt.
 

Generationen - gemeinsam auf Spurensuche
VVN-Mitglieder und junge Schüler/-innen machten sich gemeinsam auf die filmische Reise in die Zeit der Nazi-Diktatur.  Die Idee dabei war, dass nicht für die Schülerinnen und Schüler etwas gemacht wird, sondern sie sich an der Entstehung des Filmes selbst beteiligen. Also wurde in Zusammenarbeit mit einer Klasse der örtlichen Hauptschule und dem Filmemacher Paul Jüttner eine alternative Stadtrundfahrt mit der Kamera begleitet. An ausgewählten Stationen, und Beispielen mit denen sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld inhaltlich befassten, wurden die historischen Bezüge erläutert. Und: Gemeinsam  nehmen die Beteilgten Stellung dazu, warum es aus ihrer Sicht auch heute noch wichtig ist, daran zu erinnern und sich mit diesem dunklen Kapitel der deutschen Vergangenheit auseinander zu setzen.

"Und da haben wie uns zusammengetan..."
Die Stadt Gevelsberg organisiert seit einigen Jahren die Aktionswoche für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt. In dieser Woche finden auch in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen statt, die sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler wenden. Das Bildungszentrum hat sich immer wieder und gerne als Kooperationspartner aktiv an diesem gemeinsamen bürgerschftlichen Engagement beteiligt. Weitere Kooperationspartner bei dem Video-Projekt waren neben dem IG Metall Bildungszentrum, die örtliche IG Metall Verwaltungsstelle Gevelsberg-Hattingen, die Stadt Gevelsberg und die Sparkasse Gevelsberg.

Wir danken der VVN und allen beteiligten Schülerinnen und Schülern.

Thomas Birg, Bildungsreferent im Bildungszentrum Sprockhövel


Nie wieder!

Der 10-Minuten Film setzt sich mit der nationalsozialistischen Vergangenheit der Stadt Gevelsberg auseinander und wurde am 11. April 2014 im Rahmen einer Schulveranstaltung uraufgeführt.

Aktuelles

Kampagnen

  •