"Sieben auf einen Streich!"

Forum Politische Bildung: Industrie 4.0 ist Jahresschwerpunkt


16.04.2018 | Am letzten Wochenende hatte – zeitgleich mit dem Jugendbildungskongress in Sprockhövel – auch das "Forum Politische Bildung" in Inzell seinen Jahresauftakt (siehe unten). Beiden Veranstaltungen gemeinsam war nicht nur der Termin sondern vor allem das Thema:

Digitalisierung und Industrie 4.0
Den Wandel verstehen und gemeinsam gestalten

Wie auch immer die Prognosen zur 4. industriellen Revolution auch ausfallen, klar ist, dies wird weitreichende Veränderungen unserer Arbeits- und Lebenswelt mit sich bringen. Diesen Wandel gilt es gemeinsam zu gestalten. Dazu brauchen wir eine starke Mitbestimmung, innovative Maßnahmen, zukunftsorientierte Bildung und neue Konzepte. 

Bei der digitalen Transformation stellen sich aus betrieblicher und gewerkschaftspolitischer Sicht eine Menge industriepolitischer, sozialpolitischer, ethischer, wirtschafts- und beschäftigungspolitischer Fragen, die es zu bearbeiten gilt.


Die Reihe "Forum Politische Bildung" bietet hierfür den Raum und die Möglichkeit unterschiedliche Gesichtspunkte zu diskutieren und zu veranschaulichen. Ziel ist es neue Impulse aufzugreifen und den Erfahrungshorizont gemeinsam zu erweitern. Mit der Schwerpunktsetzung 2018 will die gewerkschaftliche Bildungsarbeit den Prozess der Meinungsbildung in Betrieben und IG Metall systematisch unterstützen.

"Hier gibt es keine fertigen Blaupausen!"

Die sieben Veranstaltungen in der Reihe - zwei davon in Sprockhövel - verteilen sich bundesweit auf alle zentralen Bildungszentren der IG Metall und sind einzeln belegbar. Hier die Terminübersicht und ein Flyer mit vertiefenden Informationen :

1. Industrie 4.0 und das Netz der Daten -
Wie ist ein wirkungsvoller Beschäftigten(daten)schutz möglich?
13.04. - 15.04.2018 KB01518 in Inzell


2. Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Prognosen und Herausforderungen der Industrie 4.0

02.05. - 04.05.2018 BL01818 in Berlin

3. Die Sommerschule 2018 - Brave New World: Genial - brutal - digital?
15.07. - 20.07.2018 SB02918 in Sprockhövel

4. Herausforderungen an eine offensive Bildungs- und Qualifizierungspolitik
19.09. - 21.09.2018 OA08818 in Bad Orb

5. Gesellschaft 4.0: Nachdenken über die Zukunft der Arbeitsgesellschaft
30.09. - 03.10.2018 SE04018 in Sprockhövel

6. Sozialpolitische Perspektiven in der Industrie 4.0
31.08. - 01.09.2018 WD03518 in Beverungen

7. Industriepolitische Herausforderungen
12.10. - 13.10.2018 WB04118 in Beverungen

Weitere Infos inklusive Kontaktmöglichkeiten und Anmeldebedingungen finden sich »hier.


Aktuelles

Kampagnen

  •