Zehntausende auf der Straße

Für ein anderes Europa und gegen Nationalismus


20.05.2019 | Bunte Demonstrationen in über 50 Städten Europas am letzten Sonntag vor den EU-Wahlen: Allein in Deutschland stellten sich gestern über 150.000 Menschen gegen Nationalismus und fordern eine veränderte EU. Und die Leute kamen: 20.000 in Berlin + Frankfurt am Main 16.000 + Hamburg 15.000 + Köln 45.000 + Leipzig 10.000 + Stuttgart 12.000 + München 20.000 und in vielen weiteren Städten.

Ein klares Signal vor der Europawahl
Ganz vorne mit dabei (siehe das Foto aus Köln) auch viele engagierte Metaller*innen, die sich gerne für dieses andere Europa stark machen. Gut so! Die Demos waren ein wichtiges und öffentliches Bekenntnis für Vielfalt, Zuversicht und Wandel. Solidarität und Weltoffenheit. Dafür, die europäische Idee zu erneuern und gemeinsam an Lösungen zu erarbeiten.

"Deine Stimme gegen Nationalismus?"
Am kommenden Sonntag ist sie auch der Wahlurne gefragt: Die Wahl am 26. Mai 2019 ist richtungsentscheidend für die Zukunft der Europäischen Union und künftige politische und gewerkschaftliche Handlungsspielräume.

Weitere aktuelle Info zum Thema: 

 


Aktuelles

Kampagnen

  •