IG Metall Gewerkschaftstag

Neu gruppiert und dazu hoch motiviert...

27.11.2013 | Diese Woche endete in Frankfurt der 6. außerordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall. Rund 500 Delegierten wählten eine neue Führungsspitze um die Vorsitzenden Detlef Wetzel und Jörg Hofmann und diskutierten zwei Tage unter dem Motto “Kurswechsel: Gemeinsam für ein gutes Leben” die Richtung für die nächsten zwei Jahre.

Als Maßstab für ihre Konzepte setzt die IG Metall dabei  grundlegenden Ansprüche für alle Beschäftigten:

  • Arbeit sicher und fair für alle!
  • Sorgenfrei im Alter leben!
  • Eine gute Zukunft für unsere Kinder!
  • Arbeit und Leben besser miteinander vereinbaren!
  • Eine gerechtere und ökologischere Gesellschaft.

Dazu verabschiedeten die Delegierten die “Frankfurter Erklärung”. Was für die IG Metall politisch in den kommenden zwei Jahren auf der Tagesordnung steht und was prominente Gäste, u.a. die Verhandlungsführer für eine große Koalition Kanzlerin Merkel und SPD-Vorsitzender Siegmar Gabriel zu sagen hatten, erfährt man auf dem umfassenden Portal zum Gewerkschaftstag www.igm-gewerkschaftstag-2013.de Interessant ist dabei durchaus auch die Medienschau mit nachlesenden Pressestimmen.

Dankeschön und Glückwunsch
Auch als Bildungszentrum Sprockhövel gratulieren wir herzlich dem neu gewählten Vorstand und wünschen uns eine zukunftsweisende Zusammenarbeit. Unser ganz besonderes Dankeschön gilt zudem Bertin Eichler, der diesmal nicht mehr für den Vorstand kandidierte. Im Rahmen seiner Zuständigkeit für gewerkschaftliche Bildung und mit Blick auf unser neu erbautes Haus, war er für uns immer ein wichtiger und guter Partner.

Welches Vorstandsmitglied künftig die Verantwortung für Bildung in der IG Metall übernimmt, entscheidet die anstehende Klausur des neu gewählten Vorstandes.


Aktuelles

Kampagnen

  •