Impressionen / Tag der offenen Tür

Heißes Feuerwerk und cooler Swing

16.09.2016 | "Du sitzt in der Sonne, und es ist einfach wunderbar...!" Ein normaler (Seminar-)Tag in Sprockhövel liegt hinter Dir. Der Himmel ist strahlend blau. Langjährige Freunde und KollegInnen kommen daher. Aber auch viele neue Gesichter. Die vielversprechende Grillstation wird gerade fürsorglich eingedeckt! Gleich geht es los...
Tag der Offenen Tür in Sprockhövel: 125 Jahre IG Metall, 45 Jahre Bildung in Sprockhövel - davon bereits fünf Jahre im neuen Haus. Hier die tollsten Bilder eines schönen Festes:


Vorschau

Bilderstrecke: Zeit zum Ankommen

Summertimes! Nach dem offiziellen Empfang der IG Metall Gevelsberg-Hattingen füllt sich der Vorplatz. Wiedersehensfreude nach den Ferien und kurze Schlagabtausche unter KollegInnen über die anstehende Herbstplanung. Die Senioren der IG Metall nehmen schon einmal an den Biertischen Platz. Junge Metallerinnen aus NRW suchen gezielt das Gespräch mit Christiane Benner, Zweite Vorsitzenden der IG Metall über die Inhalte ihrer politischen Festrede. Kollegen und Kollginnen aus dem BiZ haben sich "partyfein" gemacht....

Vorschau

Bilderstrecke: Zeit fürs Willkommen

Auch drinnen füllt es sich. Schön, dass auch die Nachbarschaft eintrifft (mit Kind und Kegel). Dabei so Manche/r, der irgendwie zur IGM Familie gehört und/oder früher selbst hier tätig war. Man freut sich nun auf ein anregendes Programm. Die Schulleitung begrüßt alle Gäste, führt zu den Neuerungen im Haus und lädt zu neuen Bildern einer Ausstellung ein.Eine Hommage an B.Traven, inhaltlich begleitet von Thomas Birg.

Vorschau

Bilderstrecke: Zeit zum Reinkommen

Live-Musik: Drei "freche Damen"  – die ZUCCHINI SISTAZ aus Münster – eröffnen fröhlich den swingenden Teil des Abends. Sie machen in jeder Hinsicht Eindruck, sind musikalisch und stimmlich klasse und sorgen für gute Stimmung: Da geht das Publikum geht gerne mit!

Vorschau

Bilderstrecke: Zeit für Musik und Tanz

Lecker essen? Alle sind willkommen! Es hat genug - und es schmeckt! Kompliment an die Küche! Auch Miriam Fenner und ihr Freund von der Sprockhöveler Flüchtlingsinitative sind vorbei gekommen. Gern, lassen sie sich ermuntern, spontan und per Telefon noch ein paar ganz neu eingetroffene Flüchtlinge einzuladen. Die Jungs kommen mit dem öffentlichen Bus - und treffen auf Hassan: auch seine Flucht aus Pakistan währte lang und führte bis nach Sprockhövel. In unserer BiZ-Küche startete er im März 2016  erfolgreich ein berufsorientierendes Praktikum - und er fühlt sich hier angekommen.

Vorschau

Bilderstrecke: Zeit zu genießen. Mit Freude am Teilen.

Was für ein Feuerwerk! Den ganzen Tag lang hat Arbeitsschutzexperte Günther Klein - zusammen mit seinem Sohn - alles für ein Großfeuerwerk vorbereitet. Der Hobby-Pyrotechniker kennt sich bestens aus und verzaubert uns nicht zum ersten Mal. Ordnungsgemäß rückt natürlich - sehr zum Entzücken der Zuchini Sistaz - auch ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr an. Natürlich nur vorsorglich! Günther will nicht nur ein tolles Feuerwerk entzünden, sondern auch die 125 an den Himmel über Sprockhövel malen. Und er hat nicht zuviel versprochen. Seht selbst!

Vorschau

Bilderstrecke: Zeit für das himmlisches Vergnügen.

Glück auf! Wir gratulieren und wünschen allen, alles Gute - und der IG Metall die Power für weitere 125 Jahre.

Aktuelles

Kampagnen

  •