Dienstag 03. März 2020

Internationaler Frauentag: Wir feiern gemeinsam!


26.02.2020 | Die IG Metall Geschäftsstellen Gevelsberg-Hattingen, Witten und Wuppertal sowie das Bildungszentrum Sprockhövel feiern zusammen den Internationalen Frauentag - und laden dazu am 3. März ab 18:30 h alle Kolleginnen und Kollegen sowie andere Interessierte aus der Region herzlichst ein.

Unser Motto 2020: "Jede*r für Gleichberechtigung"

Und das wollen wir an diesem Abend möglichst bunt, ideenreich und ausgelassen gestalten. Einlass im Bildungszentrum ist um 18:30 h: Zeit für einen Begrüßungstrunk, erste Gespräche sowie den Besuch der Informations- und Bücherstände aus der Region. Programmstart ist pünktlich um 19:00 h:

  • Dann freuen wir uns auf die knackige Begrüßung durch Jenny Schmidt, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Gevelsberg-Hattingen, Witten und Wuppertal.

  • Und: Die frauenpolitische Bilanz 2020 durch Stefanie Geyer, Ressortleiterin Frauen und Gleichstellung im IG Metall Vorstand.

Anschließend heißt es "Bühne frei!" für das Kabarettduo MaDamm aus Köln und ihr rasantes Programm unter dem Titel:

"Arbeiten Frauen wirklich oder bilden sie sich das nur ein?"

Es wird gejodelt, gehämmert, geschmettert, gesungen und gekämpft: Das Kabarett-Duo MADAMM begeistert mit politischem Scharfsinn, ausgeklügelten dadaistischen Wortschöpfungen, satirisch-kritischen Szenen und tollen groovenden Songs zu Klavier, Akkordeon oder Ukulele. Rita Zimmermann und Victoria Wiese schlüpfen in ständig wechselnde Rollen, spielen mit den verschiedenen Musikstilen und- Klischees, holen sich als Kabarett-Duo die Konflikte auf die Bühne, fechten sie aus, fallen sich ins Wort, übertrumpfen sich, widersprechen sich, verstehen sich dabei bestens. Alles mit einem solchen Schwung, dass manche Zuschauerin schon mal vor Lachen vom Stuhl fällt. Die Fragen, die sie stellen, bleiben dabei nachdenklich, provokant, frech - und immer ganz nah dran am wirklichen (Frauen-)Alltag.

Das macht Lust auf Leben,
Lust auf Veränderung, Lust auf Phantasie.

Also genau das, wovon wir als Metallerinnen (und neu gewählte Vertrauensfrauen) gar nicht genug bekommen können!

Der Eintritt ist wie gewohnt kostenfrei!
Der Abend ist ein guter Anlass um auch neue Kolleg*innen einfach mal mitzubringen, um die IG Metall besser kennenzulernen.


Aktuelles

Kampagnen

  •  

Wir verwenden auf dieser Webseite lediglich Matomo für statistische Zwecke und setzen dafür ein Tracking-Cookie. Du kannst dieses Cookie akzeptieren oder ablehnen. »Datenschutz
AblehnenAkzeptieren