Mit Anstand Abstand halten

1. Mai 2020 - sei diesmal online & live mit dabei!


27.04.2020 | Zum ersten Mal seit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes 1949 wird es 2020 keine Demos und Kundgebungen auf Straßen und Plätzen zum Tag der Arbeit am 1. Mai geben. Denn in Zeiten von Corona heißt Solidarität: mit Anstand Abstand halten.

Live! Am 1. Mai 2020 von 11 bis 14 Uhr

Und trotzdem stehen wir am Tag der Arbeit 2020 zusammen - digital, in den sozialen Netzwerken, mit einer Live-Sendung am 1. Mai. Wir sehen uns. Live! Am 1. Mai 2020 ab 11 Uhr erwarten uns Talks und Musik, Online-Kundgebungen und Interviews, ein virtueller Chor aktiver Gewerkschafter*innen, Podcasts, Comedy & Poetry-Slams, Fotoaktionen und vieles mehr. Klickt Euch ein: auf der DGB-Webseite, aufFacebookundYoutube. Mit dabei sind auch viele prominente Künstler*innen mit ihren musikalischen Highlights und klaren Worten unter anderem:

MIA, Konstantin Wecker, Jocelyn B. Smith, Sarah Lesch, Heinz Rudolf Kunze, Thorsten Stelzner, Friederike Kempter, Dota, Ute Lemper und Felix Räuber.


Aktuelles

Kampagnen

  •  

Wir verwenden auf dieser Webseite lediglich Matomo für statistische Zwecke und setzen dafür ein Tracking-Cookie. Du kannst dieses Cookie akzeptieren oder ablehnen. »Datenschutz
AblehnenAkzeptieren