Noch Plätze frei! Mee too?

Seminar zu Mobbing und Sexismus am Arbeitsplatz: Kommt!


03.07.2020 | Fälle von Mobbing, Diskriminierung und sexueller Belästigung gibt es in jedem Betrieb. Häufig ist es nicht einfach geeignete Maßnahmen zu ergreifen. 

Ein Thema gegen das sich Frauen in der Öffentlichkeit immer lauter und sichtbarer wehren – und das auch in unserem Betriebsalltag sehr viel präsenter auf die Agenda gehört. Denn: 

  • Jede Art von Diskriminierung durch Benachteiligung und Belästigung, insbesondere in Form von sexueller Belästigung und Mobbing, ist eine schwerwiegende Störung des Betriebsklimas.
Damit ist sowohl der Betriebsrat als auch das Unternehmen verpflichtet, Diskriminierungen zu unterbinden und ein partnerschaftliches Klima zu fördern und aufrecht zu erhalten.

Noch Plätze frei! Bitte JETZT anmelden!
Wie wir als Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung damit umgehen können, erarbeiten wir im Seminar »Partnerschaftliches Verhalten am Arbeitsplatz« vom 22. bis 25. September anhand von betrieblichen Beispielen, um eigene Herangehensweisen und Strategien zu entwickeln. Dabei geht es nicht nur um das Vorgehen im Einzelfall, sondern wir lernen auch Präventivmaßnahmen und rechtliche Grundlagen kennen.

Alle wichtigen Infos zur Anmeldung findet ihr »hier im PDF.


Aktuelles

Kampagnen

  •  

Wir verwenden auf dieser Webseite lediglich Matomo für statistische Zwecke und setzen dafür ein Tracking-Cookie. Du kannst dieses Cookie akzeptieren oder ablehnen. »Datenschutz
AblehnenAkzeptieren