Wasserversorgung im BiZ

Mit der Trinkflasche auf zur Quelle ...


27.07.2020 | Eine plastikfreie Getränkeversorgung im ganzen Haus war und ist uns wichtig. Bei der Suche nach Alternativen standen für lange Zeit ganz unterschiedliche Anforderungen und Argumente im Widerstreit - auch bei der Frage nach Alternativen. Denn:
  • Glasflaschen erschweren den Transport
  • das Servieren ist viel Arbeit
  • das Spülen vieler Gläser aufwendig

Wir experimentierten! Herausgekommen ist dabei eine neue Lösung für das Problem und die grüne Eule - unser künftiges Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und Umsicht bei Umweltfragen. Bei ihrem ersten Anflug informierte die Eule über unser neues Konzept für eine plastikfreie Getränkeversorgung. Dazu "paarte" sie sich mit einer roten IG Metall-Trinkflasche, die wir derzeit allen Teilnehmenden bei der Anreise zur Verfügung stellen.

Nutzt die Trinkflasche! Denn im BiZ Sprockhövel setzen wir bewusst auf die 1 a-Trinkwasserqualität aus der Ennepetalsperre und Eure Bereitschaft zur Beteiligung, wenn es um nachhaltige Lösungen geht. Der Refiller ist Euer persönliches Eigentum und lässt sich mit eigenem Namen beschriften, damit es nicht zu Verwechselungen kommt. 

Lasst die Quellen Sprudeln! In den Pausenbereichen, im Restaurant und in allen Semiarräumen finden sich moderne Aufbereitungsbehälter. Tanken könnt Ihr an diesen Alu-Geräten

  • frisches Trinkwasser
  • mit/ohne "Prickle"-Effekt und sogar
  • unterschiedlich temperiert

Im Seminar empfiehlt es sich, die Geräte in der Pause aufzufüllen. Im Saal und bei größeren Veranstaltungen servieren wir weiterhin kleine Glasflaschen mit Glas.

Zwischenfazit: Insgesamt hat sich das Konzept erst einmal bewährt und findet Zustimmung.
 Eure Trinkflasche könnt Ihr gerne auch mitnehmen. Vielleicht animiert sie dazu, auch im eigenen Alltag und im Betrieb über Alternativen nachzudenken, um künftig auf unnötigen Plastikmüll und Verpackungskram zu verzichten.

Plastikfrei genießen? Gut so! Lasst uns Tempo für #FAIRWANDEL machen. Das lohnt, auch und grade bei den vielen kleinen Dingen des Alltags: Eure Anregungen, Verbesserungsvorschläge und weitere Nachhaltigkeits-Ideen für unser Haus sind jederzeit erwünscht und willkommen. Sprecht uns an!



Aktuelles

Kampagnen

  •  

Wir verwenden auf dieser Webseite lediglich Matomo für statistische Zwecke und setzen dafür ein Tracking-Cookie. Du kannst dieses Cookie akzeptieren oder ablehnen. »Datenschutz
AblehnenAkzeptieren