Sommerschule 2018 – jetzt buchen!

Brave New World: Genial. Brutal. Digital?

24.01.2018 | 

Jetzt schon Lust auf Sommer? Dann heisst es fix Kontakt aufnehmen und sich für die Sommerschule anmelden! Denn vom 15. bis 20. Juli wird das Bildungszentrum Sprockhövel wieder zum fröhlichen Mehrgenerationenhaus und Zukunftlabor für Metaller*innen, ihre Kinder und/oder Partner*innen. Das Thema diesmal:

Brave New World: Genial. Brutal. Digital?
Die Debatte um die Arbeitswelt 4.0 beschäftigt die Menschen, ob Jung oder Alt. Viele Utopien sprechen von einer Entlastung in der Erwerbsarbeit sowie von einer individuellen Gestaltung und Vernetzung der Welt. Andere befürchten eine flächendeckende Überwachung und Kontrolle durch digitale Prozesse. Parallel ist eine neue politische Kultur entstanden, in der sich Diskussionen und Debatten dem Tempo und dem Stil von Facebook, Twitter und Co. nähern. Dazwischen wächst eine neue Generation heran, die wie selbstverständlich mit den neuen Geräten und Anwendungen umgeht.

Wie wird und soll sie sein, die schöne neue Welt?
Mit kreativen Aktivitäten in verschiedenen Workshops (z. B. Musik, Malen, Film, Theater, Tanz, Bildhauerei, u.v.m.) wollen wir positive Bilder und Bezüge entwerfen, wie eine Gesellschaft aussieht, in der die Menschen das Digitale und das Analoge in eine demokratische und solidarische Form bringen können.

Jetzt anmelden! Die Plätze sind begehrt!
Das auf das Thema zugeschnittene, ausführliche Workshop-Programm sowie alle Infos zu Kosten und Anmeldung findet Ihr »hier im Flyer!


Vorschau

Bilderstrecke: Zeit zum Leben, Lieben, Lachen. - Foto-Impressionen aus der Sommerschule 2017 (Bildquelle: Thomas Range)

Aktuelles

Kampagnen

  •