Sommerschule in Aktion / 08

Hinter jeder Sucht, steckt eine Sehnsucht..

20.08.2014 | ... das gilt auch für das heikle Thema Eifersucht!  Neid, Gier und auch die Eifersucht gelten zwar als Todsünden, doch gerade diese destruktiven Emotionen, scheinen in dieser Welt unausrottbar. Die Zeiten ändern sich? Was sich mindestens geändert hat, ist die Art, sich damit ehrlich, offen und gemeinsam auseinanderzusetzen zu können. Umso besser wenn dazu eine zeitgemäße Methode und professionelles Equipment zur Verfügung steht.
 
Sich selbst ein Thema setzen, zusammen über eigene Erlebnisse und Erfahrungen sprechen, den Mut haben vor die Kamera zu treten, selbstständig  „Regie führen“ um eine gute Geschichte zu erzählen... und aus „bewegenden Gefühlen“, gemeinsam "bewegte Bilder" machen. Dieser spannenden Aufgabe stellten sich die Jugendlichen der Video-AG.



Das ziemlich tolle Ergebnis wurde auf dem Abschlussabend der Sommerschule auf Großleinwand uraufgeführt. Und nur da! Denn in der Sommerschule wissen wir: Auch das Private ist politisch! In Zeiten von Youtube, Facebook & Co (im letzten Jahr Thema der Video-AG) aber, sollte das Private eben manchmal ruhig auch privat bleiben dürfen. Dazu hat sich jedenfalls die Gruppe letztlich entschieden. Wir gratulieren Euch hier nochmals zu Eurem gekonnten Video und Euer Filmarbeiten in dieser Woche. Ein besonderes Dankschön an Achim Wagner und Artjom Luginin vom Medienprojekt Wuppertal.


Aktuelles

Kampagnen

  •