ACHTUNG TAGESSEMINARE 2017

Neue Themen als Tagesseminar - für SBV´s & Betriebsräte

05.08.2017 | Die Teilhabe (schwer)behinderter und älterer Menschen am Arbeitsleben durchzusetzen – das ist eine zentrale Aufgabe der Interessenvertretungen. Dies gilt auch und gerade in Zeiten von Arbeitsplatzabbau, Rationalisierung und der Zunahme prekärer Arbeitsverhältnissen. Schwerbehindertenvertretungen und Betriebsräte benötigen dazu gute Strategien, um vorhandene und neue Instrumente umzusetzen. Und: Veränderungen im Sozialgesetzbuch IX und aktuelle Rechtsprechungen bieten hier neue Möglichkeiten der Interessenvertretung.

Darüber informieren wir in extra dazu aufgelegten Tagesseminaren zu verschiedenen Schwerpunktthemen.
  • NEU: auch stellvertretende Schwerbehindertenvertretungen haben jetzt einen ausdrücklichen Bildungsanspruch nach dem Sozialgesetzbuch IX.
    Das gilt es zu nutzen.

Hierzu bieten wir in 2017 folgende Themen und Termine als Tagesveranstaltung an:

Die Zielgruppe für beide Veranstaltungen sind: Betriebsräte und Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten sowie ihre Stellvertreter(innen), die bereits in dem Themenfeld im Betrieb tätig sind; die Freistellung erfolgt nach § 37/6 BetrVG sowie § 96.4 SGB IX.


Aktuelles

Kampagnen

  •