Tarifrunden 2014/2015

Das BiZ: Think-Tank für Tarifpolitik

01.05.2014 | Ab 1. Mai können sich die Metall- und Elektro-Beschäftigten auf mehr Geld freuen. Dann nämlich ist das zweite Tarifplus fällig, dass die IG Metall mit dem Abschluss vor einem Jahr durchgesetzt hat. 3,4 Prozent mehr Geld gab es im Juli letzten Jahres. Jetzt kommen weitere 2,2 Prozent hinzu.
 

Aufschlag: Stahl und Elektro
Genau vor einem Jahr hatte die IG Metall in der Tarifrunde 2013 für die Metall- und Elektrobranche einen Abschluss erreicht: Danach steht jetzt die zweite Stufe der Tariferhöhung an. Ab Mai steigen für die nächsten acht Monate die Entgelte um 2,2 Prozent. 3,4 Prozent mehr Geld gab es im Juli 2013. Mit der zweiten Erhöhung haben die Beschäftigten auf das ganze Kalenderjahr umgerechnet insgesamt 3,2 Prozent mehr Geld verdient als 2013.

Stark in Stahl - Tarifrunde 2014
Aktuell diskutieren in allen Stahlunternehmen die IG Metall-Mitglieder über die Rahmenbedingungen mögliche Forderungsstruktur für die Stahl-Tarifrunde 2014. Um wie viel Prozent sollen Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung steigen? Wie gehen wir die Themen Werkverträge, Altersteilzeit, Beschäftigungssicherung und wie die Übernahme der Ausgebildeteten an? Insbesondere das Thema Werkverträge und "Equal Pay" ist ein großes Thema. Bis zu ein Drittel der Werktätigen in Stahlbetrieben sind mittlerweile nur noch über Werkverträge beschäftigt.



Regelmäßige Gäste im BiZ Sprockhövel
Der neue Videoclip »Mehr Geld – Mehr Fairness zur aktuellen Stahltarifrunde fasst den Diskussionsstand zusammen. Der kurze Video-Clip wurde aufgenommen hier bei uns in Sprockhövel. Denn hier finden traditionell viele Treffen des Vorstands und der IGM Tarifkomissionen - insbesondere aus dem IGM Bezirk NRW - statt. Als IG Metall- eigenes Haus bieten wir den nötigen Rahmen und gute Bedingungen, um sich ungestört und vor allem in vertraulicher Runde, über strategische Belange und Ziele auszutauschen.

Aktuelle Infos zum Sachstand der Stahl-Tarifrunde findet sich regelmäßig  »hier auf der NRW Bezirksseite sowie unter »www.tarifrunde-stahl.de


Vorschau

Bilderstrecke: Saal-Impressionen Tarifrunde/Stahl, April 2014 (Bilder Thomas Range/gfp)

Aktuelles

Kampagnen

  •