BiZ unterwegs

Dienstreise nach Vietnam

09.08.2013 | Eine besondere Dienstreise führte Birgit Schröder und Petra Wolfram, beide sind Bildungsreferentinnen im BIZ, diesen Sommer nach Vietnam. Sie führten dort ein Seminar für 22 Tarifexperten/innen vietnamesischer Gewerkschaften durch. Der Seminarort ungewöhnlich: Nha Trang – Badeort am südchinesischen Meer; die Teilnehmenden: Tarifexperten/innen aus verschiedenen Provinzen und Branchen des Landes.
 

Sprockhövel in Vietnam
Das Seminar war das 4. Modul einer ganzen Ausbildungsreihe. Dazu Birgit Schröder: “Bei den drei vorherigen Modulen erarbeiteten sich die Teilnehmenden, die Grundlagen von Tarifpolitik und Verhandlungsführung – unterstützt durch den Tarifexperten Manfred Menningen von der IGM Bezirksleitung NRW. Nun ging es darum, handlungsorientiertes Tarifwissen in Tagesseminarkonzepte zur Qualifizierung betrieblicher TarifverhandlerInnen für die verschiedenen vietnamesischen Provinzen umzusetzen. Wir machten mit den Herangehensweisen in der IGM Bildungsarbeit sowie den bildungs- und lerntheoretischen Hintergründen bekannt, die wir bei der Planung und Durchführung von Seminaren berücksichtigen. Gemeinsam reflektierten wir die Übertragbarkeit dieser Praxis für die vietnamesische Situation und die Teilnehmenden entwickelten eigene Seminarkonzepte“.

Das Ziel: Tarifrechte erkämpfen und durchsetzen
Eine solche Ausbildungsreihe für Tarifexperten fand bereits zum zweiten Mal statt. In Kooperation von Friedrich-Ebert-Stiftung, Allgemeiner Bund der Werktätigen Vietnam und IG Metall NRW ist ein wesentlicher Meilenstein erreicht: Zum Abschluss der Veranstaltung kündigte der stellvertretende Vorsitzende des ABW an, dass der Gewerkschaftskongress Ende Juli 2013 der Tarifpolitik in der Organisation einen höheren Stellenwert geben wird. Dazu wird eine eigene Abteilung Tarifpolitik geschaffen. So besteht die Chance für mehr und bessere Tarifverträge in der Zukunft - das im Mai in Vietnam in Kraft getretene Arbeitsgesetz ist dazu eine Grundlage.

Vietnam in Sprockhövel
Alle Beteiligten freuen sich auf Juni 2014: dann findet das 5. und letzte Modul dieser Ausbildungsreihe im IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel statt. Gemeinsam werden die Seminarerfahrungen ausgewertet und ein „Modellseminar“ konzipiert. Fazit: die Ausbildung tarifpolitischer Multiplikatoren/innen in Vietnam wird es sicherlich geben.

Birgit Schröder / Petra Wolfram


Vorschau

Bilderstrecke: Bildungsreise nach Vietnam (Bilder: BiZ)

Aktuelles

Kampagnen

  •