BiZ-Gäste unterwegs

Echte VK-Power auf drei Rädern...

07.05.2013 | Rene Schreier, Vertrauensmann bei Thyssen-Krupp machte sich auf drei Rädern auf zu seinem Grundlagenseminar für Vertrauensleute. Die 70 km von Duisburg nach Sprockhövel legte er dabei locker und mit Spass an der Freude zurück. Viel bestaunt war das ungewöhnliche Gefährt auf dem für Zweiräder reservierten Parkplatz vorm Haus.
 
Dazu Rene: "Das Ding macht Spass, inklusive Fahrtwind, Tempo und Schrauberei! Das Schöne, hier funktioniert noch alles voll mechanisch und ist deshalb leicht zugänglich!" Fan muss man sein, aber derer gab es im Publikum viele. Und Rene steht auch bei Thyssen-Krupp nicht alleine: Dort sind noch drei Kollegen mit der eigenen "simson duo" unterwegs, unter anderem der VKL-Leiter höchst selbst. IG Metaller/-innen sind halt: Auch ohne Auto mobil... ;-))


Vorschau

Bilderstrecke: Echte VK-Power auf drei Rädern (Bilder: gfp/MG)

Merke: Sprockhövel ist eine gute Adresse - auch und gerade jetzt in den schönen Jahreszeiten und für die vielen Kolleginnen und Kollegen, die lieber auf zwei und drei Rädern unterwegs sind...

MG

Aktuelles

Kampagnen

  •