Gewerkschaft mal anders erleben

Wir freuen uns auf die Sommerschule 2013

22.07.2013 | Unter dem Motto "Sommer der Geschichte(n)" startet vom 28. Juli bis 03. August die diesjährige Sommerschule 2013. In Vorbereitung ist ein breit gefächertes Programm und das schöne Wetter bleibt hoffentlich auch stabil. Am Wochende erfolgt die Anreise: Wer diesmal nicht (mehr) dabei sein kann, sollte sich im Herbst – nach Erscheinen des neuen Bildungsprogramms 2014 – rechteitig anmelden.
 

Leiten das Sommerschulteam 2013: Claudia Hartwich und Sok-Yong Lee. Bildquelle: MG/gfp

Die Grundidee: Das kreative "Traditionsformat" aus dem Bildungszentrum Sprockhövel ermöglicht es Mitgliedern der IG Metall – zusammen mit der Familie –  ihre Gewerkschaft auch mal ganz anders zu erleben. Das Haus ist dann voll mit Kindern, Jugendlichen und gut gelaunten Erwachsenen, die in diversen Workshops ihren kreativen Interessen freien Raum lassen. Diesmal wollen wir – dem Motto gemäß – aus Geschichte Geschichten machen. Viel Phantasievolles ist im Angebot und vor allem endlich mal Zeit, um die Seele baumeln zu lassen.

» Hier findest Du nochmal die Sommerschul-Reportage 2012 mit vielen schönen Bildern, O-Tönen und Eindrücken aus dem letzten Jahr. Schaut mal rein!

MG


Aktuelles

Kampagnen

  •