Nimm´Dir die Zeit ...

Willkommen in der Sommerschule...

01.08.2014 | Arbeitszeit ist Lebenszeit. Und umgekehrt! Deshalb heisst es jetzt bei Vielen: Handy ausschalten, Computer runterfahren, den Stecker ziehen. Oder klappt das bei Dir etwa auch nicht mehr?
 


Zeit ist der Stressfaktor Nummer eins...

diagnostiziert die Homepage der IG Metall: "Aber Arbeitnehmer müssen nicht ständig erreichbar sein und Anrufe entgegennehmen - schon gar nicht im Urlaub". Auch in Freizeit und Ferien gelingt es allerdings vielen Beschäftigten einfach nicht mehr, sich mal wirklich aus dem eigenen Arbeitsmodus auszuklinken. Immer auf "stand-by", das ist bei Vielen Normal- ja Wunschzustand. Unter dem Titel "Einfach mal nichts tun und die Seele baumeln lassen" finden sich gute Tipps und Argumente, wie es gelingen kann, trotzdem einfach mal wieder voll und ganz abzuschalten.

Und das meint Lao-tse

Nimm dir Zeit zum Arbeiten
es ist der Preis des Erfolges.

Nimm Dir Zeit zum Denken–
Es ist die Quelle der Kraft.

Nimm dir Zeit zum Spielen –
Es ist das Geheimnis ewiger Jugend.

Nimm dir Zeit zum Lesen –
Es ist der Bunnen der Weisheit.

Nimm dir Zeit zum Träumen –
Es bringt Dich den Sternen näher.

Nimm Dir Zeit zu lieben und geliebt zu werden –
der wahre Reichtum des Lebens.

Nimm Dir Zeit dich umzuschauen –
Der Tag ist zu kurz, um selbstsüchtig zu sein.

Nimm Dir Zeit zum Lachen –
Es ist die Musik der Seele.

Nimm dir Zeit freundlich zu sein –
Es ist der Weg zum Glück.

So ist das Sichtbare zwar von Nutzen,
das Wesentliche jedoch bleibt unsichtbar.

Auch in der Sommerschule werden wir uns damit beschäftigen, wie wir den "Zeitdieben" auf die Spur kommen. Und: das Wesentliche vielleicht wieder gemeinsam ein wenig sichtbarer machen... ;-))

MaGro


Aktuelles

Kampagnen

  •