Zwei auf einen Streich!

Seminar-Tipp für neu gewählte Betriebsräte mit Kindern


26.02.2018 | Auch Betriebsratsarbeit will mit Familie und Kindern vereinbar sein! Deshalb bietet Sprockhövel für die Weiterbildung - und das ganzjährig - auch eine hauseigene und gut ausgestattete Kinderbetreuung an.

Ein altersgerechtes Programm für Kinder und Jugendliche von zwei bis zwölf Jahren, organisiert von erfahrenen Fachkräften der AWO in eigens ausgestatteten Räumlichkeiten, garantiert
  • Müttern und Vätern eine stressfreie Seminarzeit,
  • den Kids ein vielseitiges Tagesprogramm (inkl. Ausflüge) und
  • beiden zusammen eine entspannte und gute Zeit - beim gemeinsamen Essen und nach Seminarschluss.

Alles in allem eine runde Sache und ein beliebtes Plus im IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel, und insbesondere in den Ferienzeiten eine gern genutzte Möglichkeit. Weitere Infos & Anmeldeformular >Hier.

Fixe BR-Qualifikation in den Schulferien 2018 -
und die Kids kommen einfach mit!

Wie sich nach der Betriebsratswahl fix für die eigene BR-Arbeit qualifizieren? Und: wohin mit den Kindern in den Ferien? Wer für beides eine gute Lösung sucht, ist bei uns an der richtigen Adresse. Zum Beipiel mit dem Seminar "Mitbestimmung, Personelle Maßnahmen und Betriebsratshandeln (bekannt auch als BR II)" aus der Qualifizierungsreihe BR kompakt. Hier liegen im Betriebsratswahljahr 2018 direkt zwei Termine in der Ferienzeit:

  • SK 03018 Datum 22.07. - 03.08.2018
    Sommerferien in allen Bundesländern (außer BaWü und Bayern)
  • SK 04218 Datum: 14.10. - 26.10.
    Herbstferien in NRW u.a.

Neu nominierte bzw. frisch gewählte BR-Kolleginnen (mit Kindern) solltet Ihr - mit Blick auf deren persönliche Jahresplanung bzw. eine nachhaltige Bildungsplanung - ggf. schon jetzt auf diese Option persönlich hinweisen. 

BiZ-Kinderbetreuung - interessant auch für
die eigene BR-Klausur nach der Wahl

Erfahrungsgemäß ist die Einbeziehung von Kindern auch hier eine gute Idee: Einerseits erleichtert dies vielen Kolleginnen und Kollegen die Teilnahme an der Klausur u.U. erheblich. Andererseits ist die aktive Beteiligung der Kinder auch konzeptionell ein durchaus interessanter Ansatz, um sich als neu gewähltes BR-Gremium auch einmal in etwas anderer Atmosphäre kennenzulernen und aufeinander einzulassen.

 


Aktuelles

Kampagnen

  •