Hip-Hop, Rap & Street Dance

Die Verhältnisse zum Tanz auffordern


21.08.2018 | "Fühle mit dem Verstand. Denke mit dem Körper!" Dazu ermuntert und ermutigt werden die Teilnehmenden in diesem Workshop durch die einfühlsame Anleitung und Unterstützung von Kutlu Yurtseven und Ebru Üzümovali, beide bekannte Profis aus der Kölner Rap- und Street Dance-Szene.

Das Ergebnis: Starke Texte. Klare Statements! Viel (Bühnen-)Präsenz. Dahinter steckt neues Vertrauen in sich selbst und die Gruppe, jede Menge Training und eine gute Choreographie. Beeindruckend, mit welcher Wortgewalt und wieviel Körpereinsatz es den Teilnehmenden schon nach einigen Tagen gelingt, die ganz eigenen Gedanken und Emotionen zu sortieren, sich auszudrücken und dabei auf den Punkt zu kommen. Die Performance im Rahmen der Abschluss-Vorstellung zeigte; es lohnt sich eine eigene Meinung zu haben.

Sie dazu auch tanzen und singen zu können, in eingängige Reimform zu bringen und in mitreißende Rhythmen umzusetzen, das ist etwas ganz Besonderes.

Merke: In der Sommerschule lernen Menschen, Fragen zu stellen und eine eigene Haltung zu haben. Dafür auch Worte und den richtigen Sound zu finden, hilft Dinge in Bewegung zu bringen.


Bildung in Bewegung! Stark. Fordernd. Mittreißend.

Vorschau

Bilderstrecke: Fotos: Range/gfp – 5 Fotos



Aktuelles

Kampagnen

  •